Hallo liebe Ralley-Teams der REITER-RALLEY 2022!
Start ist an der Reithalle des Grenzland Reit- u Fahrvereins. Die Reithalle hat keine richtige Adresse, sie befindet sich hinter dem Schulzentrum am Ende eines Schotterweges. Ins Navi
-Alter Kirchenweg, Wiking-Halle, 24983 Handewitt (die PLZ ist wichtig Handewitt hat 2 Ortsteile!)
-Koordinaten sind https://www.google.de/maps/@54.7693766,9.3342724,17.14z

 

Die Anhänger werden bitte nebeneinander auf unserem Springplatz (Gras) geparkt, dort dürft ihr eure Paddocks aufbauen, dabei bitte keinen anderen Anhänger behindern, etwas am Rand ist Platz.
Am Springplatz gibt es auch Wasser. Bitte vor der Abreise Heureste aufräumen und auf den Misthaufen werfen.

Gestartet (d.h. Wirklich fertig zum losreiten/gehen) wird ab 9 Uhr in 5 Minuten Abständen.

9.00 Uhr – Swantjes Team                                       9.05 Uhr - Biancas Team                                             9.10 Uhr – Xenia Ws Team
9.15 Uhr Sandfuchs Ponys 1.Gruppe                   9.20 Uhr - Sandfuchs Ponys 2.Gruppe                   9.25 Uhr – Inkens Team
9.30 Uhr – Brittas Team                                            9.35 Uhr – Dominikas Team                                        9.40 Uhr – Gabys Team
9.45 Uhr – Christinas Team                                     9.50 Uhr – Evas Team                                                    9.55 Uhr – Ingas Team
10.00 Uhr Denys Team

 

Ihr bekommt beim Losreiten einen Zettel zum Beantworten der Ralley-Fragen und damit Spielstationen eure Punkte eintragen können. Denkt also bitte an einen STIFT!! Die Ralleystrecke ist mit großen DINA4 Zetteln mit Fragen oder Wegweisern ausgeschildert. Solange kein Schild da ist, reitet bitte geradeaus. Die Wege sind teilweise geschottert oder Teer, denkt an Hufschutz, wenn eure Pferde diesen benötigen.

Nach der Ralley brauchen wir etwas Zeit zum Auswerten, wir werden einen Grill anmachen und haben kleine Rostbratwürstchen und Toastbrot. Dosengetränke können wir für 1 € anbieten. Wer etwas eigenes auf den Grill werfen möchte, darf das gerne tun. Es wäre schön, wenn wir wieder ein Jeder-Bringt-Was-Mit-Buffet machen können. Salat oder Kuchen wäre toll!

RALLEY HELFER :Wir treffen uns um 8.00Uhr an der Reithalle, um die Aufgaben zu verteilen und damit ich euch zu euren Stationen hinlotsen kann.
Sandra und noch jemandem würde ich gerne die Startbetreuung an der Reithalle aufs Auge drücken, eventuell ihr je nach Wetterlage noch ein paar Tische aus der Klause für später zum Grillen. Ihr müsstet auch im Auge behalten, dass die Leute auf dem Springplatz vernünftig mit den Anhängern parken und die Paddocks so bauen, dass keiner bei einer Abfahrt behindert wird. Und gegen 12 den Grill anzünden :)
Dann haben wir noch Spielstationen zu betreuen, gottseidank sind wir dieses Jahr genug, dass keiner ganz allein da herumhocken muss. Von den Spielen wird noch nicht mehr verraten, damit hier keiner jemanden vorwarnen kann , hahaha!
Im Wald wird es möglicherweise kalt und nass, nehmt euch warme und wetterfeste Sachen mit, auch etwas zu trinken und zu essen wäre keine schlechte Idee.
Es hat sich außerdem bewährt, wenn ihr einen (Klapp)Stuhl habt, sonst wird die Wartezeit auf die Teams wohl etwas unbequem. Ladet für Notfälle oder Nachfragen eure Handys auf, falls jemand sich verspätet oder es Probleme gibt, müssen wir uns ja erreichen können.


Wenn euch noch etwas einfällt, meldet euch bei mir!  Levke   0177/4835251    pferdeausbildung-nord@web.de

 

Die Reitanlage gehört uns allen und wird durch eure Mitgliedsbeiträge finanziert. Es ist darum in eurem Interesse, die Anlage sauber und ordentlich zu halten und euch an die Regeln zu halten: Abäppeln- auch auf dem Außenplatz! Auch im Laufen verteilte Äppel!  Neue Böden für Halle oder Platz können wir uns derzeit nicht leisten, es sei denn, ihr wollt mehr bezahlen. Wenn sich die Böden durch Äppel in Kompost verwandeln, wirds schneller teurer. Longieren anstatt Zentrifugieren (das schadet den Böden ebenfalls) und auf dem Außenplatz gar kein Longieren. Diese Regeln gibt es nicht aus einer Laune heraus, sondern weil wir unsere Vereinsanlage möglichst lange erhalten wollen! 
Wer etwas dafür tun will, darf in der Halle gerne freiwillig (Keine Arbeitsstunden) den Eckenzieher benutzen, der vor der Pinnwand steht. (Gibt keine Arbeitsstunden, es ist eure Anlage, wenn sie schön sein soll, pflegt sie)

Sorgt dafür, dass ihr euch im Dorf beliebt macht: äppelt ab, lasst eure Äppel nicht einfach vor Einfahrten, vor dem Gasthof, auf Fahrradwegen und mitten auf der Straße liegen. Verständigt euch höflich und mit Handzeichen mit Autofahrern. Grüßt Fußgänger und Radfahrer, Kurz- sorgt für Akzeptanz und Anerkennung von Reitern durch euer gutes Vorbild!

Liebe Mitglieder, bitte haltet den auf den Bildern schraffierten Bereich immer frei.

Der Zugang zur Halle muss immer allen Mitgliedern möglich sein ohne durch oder über fremde Anhänger zu klettern.  
Und für einen Krankenwagen. (Hoffentlich nicht!) 



Achtung! Teilsperrung auf dem Reitweg HA2. Bitte gelb eingezeichneten Weg nutzen.

Alles über uns

Reitverein Handewitt GRUFV e.V. in Handewitt bietet für jeden Pferdefreund etwas: eine Reithalle (20x40m) mit Toilette, einen Rasenspringplatz (80x80m) und eine Einsteiger-Geländestrecke auf Reiterwettbewrbs/E-Niveau. Wir sind außerdem an das überregionale Reitwegenetz angeschlossen, vom Vereingelände aus erreicht man den Handewitter Forst, das Stiftungsland Schäferhaus und einen Rundreitweg um Handewitt.

Pferdestall

Geblockter Unterricht

In den unterrichtsfreien Zeiten darf jedes Mitglied die Halle und die Anlagen nutzen. Es gelten die Bahnregeln. Longieren ist nur mit Einverständnis aller anwesenden Reitern gestattet, auch wenn diese erst später dazukommen.
Nicht-Vereinsmitglieder zahlen 10 € Hufschlaggebühr, ausgenommen Lehrgänge (auf Lehrgängen beträgt die Hufschlaggebühr nur 5 € am Tag) 
Trainer dürfen nur Beritt auf unserer Anlage durchführen, wenn sie Mitglieder sind.

Hallenplan (Stand 11.10.2021)

Bitte Hallenregeln beachten! Fremdreitergebühr ohne offiziellen Lehrgang 10 €

.

Hallenplan .jpg

Termine Termine Termine

Sonntag 25.09.2022 Reiter-Ralley (offen für Vereinsfremde) 

Sonntag 09.10.2022 Geschicklichkeitsreiten für Jedermann

Sonntag 27.11.2022 Weihnachtscafé

Anregungen und Schadensmeldungen

Kontakt
 
 

Kontaktieren Sie uns

Angaben wurden erfolgreich versendet!

Unbenannt.png